WARUM du NIE eine Glühbirne mit deinen Fingern anfassen solltest!

Die Glühbirnen werden extrem heiß und sind mit einem fettfreien Glas ausgestattet.

Wenn du jetzt mit deinen Fingern die Glühbirne anfasst, bleiben minimale Fettrückstände auf dem Glas, welches eine ungleiche Verteilung der Wärme verursacht und somit die Glühbirne „durchbrennt“.

Experten-Tipp:

Benutze ein Taschentuch oder ein Mikrofasertuch um die Glühbirne anzufassen, dies erhöht die Lebensdauer deiner Birne um ein Vielfaches und schützt vor Verbrennungen!

Deine Meinung:

Welche Erfahrungen hast du hier gemacht?
Teile jetzt deine Erfahrungen oder Meinungen direkt mit deinem Kommentar!


Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen

Tags